Barbootel Ahoi

Hotel, West-Vlaanderen

Zimmerbeschreibung:

Die 8 einfach eingerichteten Doppelkabinen (ca. 10 m², Belegung: Min. 1 / Max. 2 Erwachsene) haben zwei Einzelbetten, Holzboden, Dusche / WC, Heizung, integrierte Zu- und Abluft, Faltschreibtisch, mit Blick auf der Leie durch das (nicht zu öffnen) Bullauge, kostenloses WLAN und LAN. 4 Kabinen verfügen über Proximus Fernsehen.

Die große Doppelkabine (ca. 14 m², Belegung: Min. 1 / Max. 2 Erwachsene) ist größer und verfügt zudem über ein kostenloses Babybett (auf Anfrage), Kleiderschrank, Haartrockner, Proximus Fernsehen und ergonomische Betten der Firma Ergodome.

Kortrijk:

Kortrijk in Westflandern ist nicht nur die Stadt der "Goldenen Sporen" und das Museum Kortrijk 1302 sondern auch die, der Broeltürme, des Grand Places mit Glockenturm und Rathaus, des Beginenhofes, des Museums Texture, des Einkaufszentrums " K in Kortrijk ", der Buda-Insel und des Flusses Leie... und Bootel Ahoi. Von Kortrijk sind Sie in etwa 20 Minuten in Ypern. Hier erleben Sie einen Gänzehautmoment während der täglichen"Last Post" Aufführung am Menin-Tor um 20:00. Oder besuchen Sie etwa 40 Minuten mit dem Auto entfernt entweder die UNESCO und Schokoladenstadt Brügge, oder Gent, Europas bestbewahrtes Geheimnis laut Lonely Planet, oder Tournai die älteste Belgische Stadt, oder Roeselaere mit dem neuen Museum "KOERS" (Radsportmuseum), oder Oudenaarde und die mythischen Hügel der Flandern-Rundfahrt oder die Stadt Lille in Frankreich (Tipp: Fahrt von Kortrijk mit dem "Pass Trampolin Journée" Zug hin und her nach Lille für nur 8 € pro Person, Kinder bis 11.99 gratis). Kortrijk ist auch der ideale Ausgangspunkt für Radtouren entlang des Flusses Leie und der Leieregion.

Tips:

Zahlungsmöglichkeiten

American Express, Dinersclub, Mastercard, Visa